Der Berner Jubilate Chor ist ein Konzert­chor. Er bringt vorwiegend geist­liche Werke aus dem Barock, der Klassik und Romantik zur Aufführung. Im Vorder­grund stehen anspruchsvolle Oratorien, Messen und Kantaten.


Der Berner Jubilate Chor arbeitet projektbezogen. Er studiert pro Jahr zwei neue Programme ein. Das erste Projekt führt der Chor in der Heiliggeistkirche Bern und in einer Kirche der Region Thun auf, das zweite Projekt in der Französischen Kirche Bern und in der Stadtkirche Thun.


Der Berner Jubilate Chor steht all jenen offen, welche die Werke vor den Proben anhand von Lernhilfen (CD mit Einzelstimmen oder Chor-App von carus music) selber rhythmisch und melodisch einstudieren können. Das Ziel der gemeinsamen Proben ist das Zusammenfügen der einzelnen Stimmen, um die Konzertreife zu erlangen.

Konzert

Der Berner Jubilate Chor freut sich, Sie am Sonntag, 24. Juni 2018 zu "wiegenden Rhythmen", "eingängigen Melodien" und "gemütvollen Klängen" in die Heiliggeistkirche Bern oder die Kirche Amsoldingen einzuladen.


Programm und Texte

Download PDF Programmflyer


Wir danken herzlich für die Unterstützung!


Gesellschaft zu Ober-Gerwern Bern

Kirchgemeinde Heiliggeist Bern

Kultur Stadt Bern

Zunftgesellschaft zu Schmieden, Bern

Projekt 2 

Felix Mendelssohn: Wie der Hirsch schreit, Psalm 42; Charles Gounod: Cäcilienmesse. Probenbeginn: Mittwoch, 17. Oktober 2018 (wöchentlich). Aufführungen: Sonntag, 20. Januar 2019, Französische Kirche Bern; Sonntag, 27. Januar 2019, Stadtkirche Thun.


Jetzt anmelden zum Mitsingen


Download Probenplan P2018-2